Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Winter Semester

Bachelor

Mikrobiologie (Nur online)

 

Spezielle Mikrobiologie (Nur online)

 

TOP Bachelor / TOP Master

 

Molekularbiologie

Findet statt nach neuer PO 2019/20 im Sommersemester 2021
alte PO: wird mit 3 LP äquivalent anerkannt, im Wintersemester 2020/21 keine Klausur

 

Master

 

Pharmazeutische Mikrobiologie (nur online)

Die Vorlesung gibt eine Übersicht über wichtige pathogene Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Pilze, Protozoen, Würmer) und die Krankheiten, die sie verursachen. Wie gelangen Mikroorganismen in den Körper, welche Antibiotika und andere Heilmittel wirken gegen welche Organismen? Das besorgniserregende Auftreten von Resistenzen und die Herstellung neuer Antibiotika wird ebenso behandelt wie neue Abwehrstrategien (z. B. neue Wirkorte für Antibioltika, Eingriff in das "Quorum sensing"). Weiterhin werden nicht antibiotische, antibakterielle Agenzien vorgestellt. Abschließend werden Methoden zur Sterilisierung von Pharmaprodukten sowie Desinfektionsmittel und -methoden behandelt.

Pharmaceutical Microbiology

The lecture will give an introduction to pathogenic microorganisme (viruses, bacteria, fungi, protozoa and worms) and their respective diseases. How do these microorganisms infect their hosts, which antibiotics and other remedies can be used? The alarming emergence of resistances and the search for new antibiotics and new targets, e.g. interrupting "quorum sensing" of bacteria, will be discussed. Non-antibiotic antibacterial agents and methods for sterilization and disinfection will be discussed.

 

 

Pharmaceutical Bio-Engineering (Blockveranstaltung)

Engineering meets biology and pharmacy. No one should be surprised about it, but in reality we can see that there is a "culture clash" and an urgent need for communication across barriers. Our aim is to support an easier integration of both disciplines and bring students from both disciplines together. This is for the first time a course where students from pharmacy and (bio)chemical engineering follow same courses and where lecturers have an engineering and pharmacy background. From an engineering perspective, industry scaled production, one unit operations and process design are the main domination fields, what is missing in the classical pharmacy curriculum. From a pharmaceutical perspective directed production of designed proteins and safe delivery of the reombinant protein to the site of interest is a prerequisite.

 

Proteinchemie (Präsenz)

Die Vorlesung "Proteinchemie" beleuchtet Proteine von der bioinformatischen Seite her. So werden verschiedene Datenbanken und Tools vorgestellt, mit denen man Informationen über Proteine erhalten kann. Die Vorlesung findet im Computerpool statt, so dass jeder Studierende sofort selbst alles ausprobieren kann. Im Praktikumsteil soll selbständig eine Arbeitsvorschrift für die enzymkinetische Charakterisierung eines Enzyms erstellt und anschließend diese selber praktisch durchgeführt werden.

 

Technische Biochemie (nur online)

 

Praktikum Alkoholische Gärung (Präsenz)

 

Einführung in die gute wissenschaftliche Praxis